Neuroortho Jahrestagung 2022

Nach der corona-bedingten Durststrecke der letzten Monate freuen wir uns zum Jahrestreffen 2022 am 11. und 12. März 2022 nach Regensburg einladen zu dürfen (Details zum Veranstaltungsort). Die Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Kauergang und will zu interdisziplinärer Diskussion der diagnostischen wie auch therapeutischen Ansätze aus dem Blickwinkel der an der Behandlung beteiligten Disziplinen führen. Nähere Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer auf der linken Seite.

Weiterlesen

Neuroortho Jahrestagung 2021

Die nächste Neuroortho Jahrestagung findet am Freitag, 11. Juni 2021 und Samstag, 12. Juni 2021 zum Thema „Funktion der Hamstrings bei CP, Kauergang“ statt.

Hauptreferenten aus jedem Fachbereich (PhysiotherapeutInnen, OrthopädietechnikerInnen und SchuhtechnikerInnen, und OrthopädInnen) präsentieren ihre Sicht von Entstehung, Entwicklung, Konsequenzen und Behandlungsansatz.

Anschließend werden die verschiedenen Sichtweisen und Ansatzpunkte ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

Anatomiekurs 09/20

Bericht über den NEUROORTHO-Anatomiekurs

Am 11.-12. September 2020 fand am Institut für Anatomie in Innsbruck der erste Anatomiekurs der Internationalen Vereinigung für Neuroorthopädie zum Thema „Neuroorthopädische Operationstechniken“ statt.

Dr. Franz Landauer, der für die ISPO, vor allem für Orthopädietechniker, Orthopädieschuhmacher und Ärzte seit 23 Jahren sehr erfolgreiche Anatomiekurse zu Amputation, Prothesenversorgung, Fuß und Neuroorthopädie in Innsbruck veranstaltet, hatte den NEUROORTHO-Vereinsmitgliedern heuer die exklusive Möglichkeit angeboten einen eigenen qualitativ hochwertigen und dennoch kostengünstigen Kurs zusammenzustellen. Durch die Pandemie-bedingten gesetzlichen Auflagen war ein besonders günstiges Teilnehmer-Präparat-Verhältnis von 3:1 möglich. Der aktuelle Präsident Prof. Dr. Reinald Brunner aus Basel, der Vizepräsident Dr. Alexander Krebs aus Wien und der Gründungspräsident Prof. Dr. Walter Strobl konnten als ehrenamtliche Demonstratoren und Vortragende gewonnen werden.

Weiterlesen

Planungsvorbereitung 2. Studienreise Tansania

Aktueller Hinweis: Die Studienreise nach Tansania wurde nicht abgesagt, vorerst aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir halten Sie diesbezüglich am Laufenden (über die Rundbriefe und auf dieser Seite).

Weiterlesen

1. Studienreise der Internationalen Vereinigung für Neuroorthopädie

von 11.–18. November 2018 durch Israel

Israel JATROSNeun interessierte Mitglieder der Vereinigung konnten in der Woche vom 11. bis 18. November 2018 einen sehr guten Einblick in die Arbeitsweise von Institutionen für Kinder und Erwachsene mit neuromotorischen Erkrankungen in Israel und deren sozialen Hintergrund gewinnen. Zu verdanken war diese außergewöhnliche Gelegenheit zwei Mitgliedern aus unserer Mitte, die aufgrund ihrer beruflichen und familiären Beziehungen, ein äußerst interessantes Besuchsprogramm zusammenstellten.

Weiterlesen

Masterlehrgang Neuroorthopädie

Masterlehrgang Neuroorthopädie – Etablierung einer berufsgruppenübergreifenden Wissens- und Kommunikationsbasis für den Behandlungsalltag neuromotorischer Erkrankungen

Autor: Walter Michael Strobl

Zusammenfassung:
Kinder und Erwachsene mit Mehrfachbehinderungen leiden meist unbemerkt unter Schmerzen und Ermüdbarkeit des Bewegungsapparates, welche am stärksten zur Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität führt. Neuroorthopädie beschäftigt sich mit der Prävention, Behandlung und Rehabilitation dieser Sekundärschäden, wobei Experten verschiedener Berufsgruppen in Teams zusammenarbeiten. Um deren Fachwissen zu mehren und Kommunikation zu erleichtern, wurde ein berufsbegleitender multiprofessioneller Lehrgang entwickelt, der in der vorliegenden Arbeit in Hinblick auf Inhalt, Organisation und Wirkung dargestellt wird.
Schlüsselwörter: Mehrfachbehinderung, Lebensqualität, Bewegungsapparat, Neuroorthopädie, Masterlehrgang, Donau-Universität Krems

Gesamten Beitrag als PDF herunterladen